Zurück

Strick evtl. noch Hächle

Skitour auf den Strick - den selten begangenen Gipfel der Schrattenflue. Man trifft dort nur wenige Türeler - dafür manchmal Gemsen.
Von der Hirsegg, Sörenberg (LU) auf den Strick und wenn wir noch Lust und Zeit haben auf den Hächle, Abfahrt zur Hirsegg.
Skitourenkarte, 372 und 373a (WS+)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

So, 17.02.2019 (1 Tag)

Eventnummer

2019-3559

Veranstaltungsort

Schrattenflue LU

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

ÖV Billet, Halbtax, ca. 20 CHF

Anmeldung möglich

Vom 18.01.2019 08:00 bis zum 14.02.2019 18:00

Anmeldung

Bitte online anmelden

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Die Tour hat steilere Hangpartien, Spitzkehren sind erforderlich.
Diese Tour wird nur bei sicheren Verhältnissen durchgeführt. Ansonsten gibt es eine Ersatztour im Bereich WS in der Innerschweiz.

Route/Details

Start in der Hirsegg, Aufstieg über Bodenhütte, Dürrütili, Gummen auf den Strick, 1974 müM. Abfahrt bis Gummen, Querung nach Dürrütili.
Wenn wir noch Lust und Zeit haben steigen wir nochmals Richtung Heftibode auf (ansonsten Abfahrt zur Hirsegg). Weiter zum Turm und zum Hächle Nordgipfel, 2088 müM. Abfahrt wieder über Bodenhütten zur Hirsegg.
Schöne Tagestour mit 2 Gipfeln:
1. Aufstieg, Route 373a WS+ (900 Hm)
1. Abfahrt, Route 373a bis 1451 müM, WS+ (550 Hm)
2. Aufstieg, Route 372, WS+ (600 Hm)
2. Abfahrt, Route 372, WS+ (1000 Hm)

Schwierigkeit

WS - ZS

Profil

Aufst: 1500 Hm/5 h, Abst: 1500 Hm/1.5 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Komplette Skitourenausrüstung inkl. LVS, Schaufel, Sonde und Harscheisen

Zeit und Treffpunkt

ca. 06:45 Uhr, Bahnhof Luzern, genaueres folgt...


Bildimpressionen

Zurück