Zurück

Wandererlebnis Tessin

Alpine Wanderung im Tessin

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 21.09.2019 - So, 22.09.2019

Eventnummer

Wandererlebnis Tessin

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Kondition für Alpinwanderung bis zu 8h

Route/Details

Unser Startpunkt für die Tour ist der Lukmanierpass welchen wir mit ÖV erreichen. Ein markierter Wanderweg führt uns zum Passo di Gana Negra 2463m und weiter zum Pizzo di Cadreigh 2516m. Wir folgen nun mehr oder weniger den Pfadspuren dem Grat (Costa) entlang bis kurz vor den Passübergang Cantonill. Über steiles Wiesengelände steigen wir nördlich zum Wanderweg hinunter welcher uns zur bewarteten Capanna Bovarino 1870m führt, unserem Etappenziel.
Am morgen steigen wir zuerst über die Wiesen der Foppa di Rèdich später dem Grat folgend zum Pizzo del Corvo 3015m hoch, einem der 41 Tessiner 3000er. (T4/4h). Je nach Tageszeit und Verhältnissen folgen wir dem Grat weiter zum Scopi 3190m. (T5/1.5h). Der Abstieg führt uns wieder zurück zum Lukmanierpass oder ohne Scopi zurück zur Cap. Bovarino und hinunter nach Campo Blenio.

Schwierigkeit

T4 - T5

Profil

1. Tag: Aufst: 750 Hm/2.5 h, Abst: 850 Hm/3 h
2. Tag: Aufst: 1250 Hm/4 h, Abst: 1800 Hm/4 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Grundausrüstung Berg- und Alpinwandern

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern kurz nach 7h Abfahrt 07.18h


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: