Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Wildes Tessin

Steile Hänge und Einsamkeit

Datum/Dauer

Di, 09.07.2019 - Mi, 10.07.2019

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Eventnummer

2019-3390

Leistungen/Preis

Bahn, Seilbahn ca. Fr. 80.-, Uebernachten und Nachtessen ca. Fr. 30.-

Leitung/Betreuung
Bestätigte Anmeldungen

noch 10 freie Plätze (0/10)

Anmeldung

Keine Online-Anmeldung

Anmeldung an TL bis 1. Juli

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 (anspruchsvolle Bergwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition, lange Tour im steilen Tessinergelände, zT weglos

Route/Details

1. Tag: Wir fahren mit Bahn und Bus nach Moleno 270 m. Von hier aus steigen wir durch den steilen Wald über Alpe Monte Gaggio, Alpe di Ripiano, Alpe di Lei zur Cap Leis 1802 m. Hier in dieser kleinen Hütte kochen wir das Nachtessen und übernachten.

2. Tag: Aufstieg über Btta. Cazzane zum Cima del Uomo 2390 m. Der Abstieg erfolgt über Btta. d'Erba, Alpe Albagno nach Mornera 1347 m. Mit der Seilbahn erreichen wir Monte Carasso und treten die Heimreise an.

Profil

1. Tag: Aufst: 1530 Hm/5 h
2. Tag: Aufst: 700 Hm/3 h, Abst: 1200 Hm/3.5 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern 06.10, Abfahrt mit S1, Luzern ab: 06.21

Benötigtes Material

Wanderausrüstung, evtl. Stöcke, Seidenschlafsack

Sonstiges

Jeder löst das Billet selber: Luzern -Moleno via Bellinzona und Monte Carasso-Luzern via Bellinzona
Zwischenverpflegung und Morgenessen aus dem Rucksach, das Nachtessen besorgt der Tourenleiter

Zurück