Zurück

Neuägeri-Zugerberg Unterägeri auf "Abwegen"

Wanderung im Kanton Zug, Ägeri-Zugerberg

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Datum/Dauer

Mi, 27.03.2019 (1 Tag)

Eventnummer

2019-3353

Veranstaltungsort

Kanton Zug

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

19.00 CHF HT

Anmeldung

Bis Montag 25. März 19, 12 Uhr

Kuhn Jerron-Quarshie Anita, Tel.: 041 790 63 08, Mobile: 079 202 82 80, E-Mail: akjq13@datazug.ch

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Kondition für ca. 14 km und 4 Std. Wanderzeit

Route/Details

Neuägeri 702, Boden 759, Bannholz 950, Fieselstuden 985, Buschechappeli 1020, Hintergeissboden 984, Ewgstaffel 987, Zugerberg 925

Ausgangspunkt der Wanderung ist Neuägeri Rössli. Wir folgen dem Rämselbach bis zum „Brüggli“ und steigen hoch zum Strässchen das uns zum Landgasthof Boden führt. Nach der Kaffeepause folgen wir dem Vitaparcours entlang dem Hafenbach zur Vorder-und Hinter Chuewart. Es wird teilweise steil aber nicht allzu lang. Wir sind viel im Wald auf Naturwegen unterwegs, über Fieselstuden nach Buschechappeli, ein Stück durchs Moor und Ewegstaffel Richtung Zugerberg.
Billette bitte selber lösen: Luzern-Neuägeri-Rössli, und retour Zugerberg-Luzern

Schwierigkeit

T1 - T2

Profil

Aufst: 470 Hm, Abst: 226 Hm

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Gutes Schuhwerk, Stöcke empfohlen!

Zeit und Treffpunkt

Luzern Bhf 08:25 am Gleiskopf, Abfahrt 08:35 Richtung Zug Bitte im hintersten 2. Kl. Wagen einsteigen Ich steige in Rotkreuz zu!


Zurück