Zurück

Jaunbachschlucht

Wanderung im Kanton Fribourg

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Datum/Dauer

Mi, 26.06.2019

Eventnummer

Jaunbachschlucht

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

55,20 CHF, Gruppenbillet HT

Anmeldung

bis Montag, 24. Juni 12.00 Uhr

Bocz-Sommer Christa, Tel.: 041 420 26 19, Mobile: , E-Mail: christa.bocz@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Länge 14 km, Wanderzeit 4 Std.

Route/Details

Charmey 887 – Staudamm 855 – Jaunbachschlucht 700 – Broc 728- Kapelle 730 – Gruyères 800 – Gruyéres BH 746
Ab Charmey beginnt die abwechslungsreiche Wanderung zur Hängebrücke, welche die Halbinsel „préqu`ile“ mit dem Ufer des Lac de Montsalvens verbindert. Fortan führt der Weg im sanften Auf- und Ab dem Seeufer entlang bis zum Staudamm den wir überqueren. Nun beginnt der spektakuläre Teil der wilden Jaunbachschlucht. Holzstege, Tunnels Felsengalerien, Wasserfälle, glattgeschliffene Felsen, tobendes Wasser machen diesen Abschnitt zur Exkursion. Bei den ersten Häusern in Broc zweigen wir ab über blühende Wiesen zur Hochzeitkapelle mit Gartenwirtschaft. Durch ein kurzes Wald- und Wiesenstück gelangen wir zur Sarine deren Lauf wir bis zur schindelbedeckten Holzbrücke folgen . Dort überqueren wir den Fluss, über einen Treppenweg gelangen wir an unseren Endpunkt. Durchqueren das mittelalterliche Städtchen Gruyères mit Schloss, Schaukäserei . Eine Genusswanderung für alle.

Schwierigkeit

T2

Profil

Aufst: 300 Hm, Abst: 400 Hm

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Stöcke empfehlenswert, Taschenlampe

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern, Abfahrt 7.00 Uhr, Gleis 8



Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: