Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Skitourentage Gauli

Das versteckte Gauligebiet liegt zwischen der Grimsel und Grindelwald. Weite Gletscher, iedales Skigelände, spannende Passübergänge, inmitten einer traumhaften Bergkulisse.

Datum/Dauer

Mi, 10.04.2019 - So, 14.04.2019 (5 Tage)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2019-3136

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Berner Oberland

Leistungen/Preis

Mit Bergführer/in

890.- CHF, 5 Tage Führung durch dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung und HP, exkl. Anreise, Taxitransporte und die Bergbahn.

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Bestätigte Anmeldungen

noch 2 freie Plätze (4/6)

(min. 4 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Online über Anmeldeformular oder E-Mail: angela.weibel@gmx.net

Touren-Typ

Skitour

Schwierigkeit

WS - ZS (wenig schwierig - ziemlich schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Skitechnik und eine Kondition für bis zu 5h Aufstieg.

Route/Details

1. Tag: Anreise mit dem Zug nach Meiringen. Taxitransport in die Handegg und Fahrt mit der KWO-Bahn zum Räterichsbodensee. Knapp drei Stunden dauert der Aufstieg zur Bächlihütte.
2. Tag: Über den Bächligletscher und die Leitern der oberen Bächlilücke erreicht man den Gaulikessel. Je nachdem bietet sich ein Abstecher auf das Hubelhorn 3244m an. Abfahrt zum Gaulisee und kurzer Aufstieg zur Gaulihütte.
3./4. Tag: Rund um die Gaulihütte stehen verschieden Gipfel zur Auswahl. Von den breiten und ideal geneigten Hänge des Ankenbälli 3600m über das Hangendgletscherhorn 3292m mit seinem atemberaubenden Tiefblick auf das Urbachtal und Innerkirchen bis hin zum Ewigschneehorn 3329m ganz nah an den Nordwänden von Lauteraar- und Schreckhorn.
5. Tag: Mit der Besteigung des Ränfenhorns 3259m oder gar des Rosenhorns 3689m folgt der Höhepunkt der Tourentage. Die Abfahrt entlang von Gletscherabbrüchen und vorbei an den Felswänden der Engelhörner hinunter ins Rosenlauital zählt zu den schönsten Skiabfahrten der Schweiz.
Taxitransport nach Meiringen.

Profil

Aufst: 1500 Hm/5 h, Abst: 2000 Hm/2 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

07:00 Uhr beim Bahnhof in Meiringen.

Benötigtes Material

Komplette Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen, LVS, Lawinenschaufel und Felle; Steigeisen, Anseilgurt, 1 Schraubkarabiner, Tourenbekleidung inkl. Handschuhe, Kopfbedeckung, Stirnlampe, Sonnenbrille- und Creme, Skibrille, Toilettenartikel, Thermosflasche, Zwischenverpflegung für fünf Tage.

Zurück