Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Basodino

Auf uns wartet eine mässig anspruchsvolle Hochtour zu hinterst im Val Bavona. OG Napf Mitglieder werden bei der Anmeldung bevorzugt.

Datum/Dauer

Fr, 28.06.2024 - So, 30.06.2024 (3 Tage)

Organisierende Gruppe

OG Napf

Eventnummer

2024-14429

Bestätigte Anmeldungen

noch 1 freie Plätze (8/9)

(min. 1 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Touren-Typ

Hochtour

Schwierigkeit

WS - ZS (wenig schwierig - ziemlich schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

Hochtourentechnik und Kondition für eine mässig anspruchsvolle Hochtour. Es gibt einen Gletscher zu überqueren. Der Gipfelaufstieg ist mit einer leichten Kletterei verbunden.

Route/Details

Am Freitag Anreise nach San Carlo im Val Bavona und Aufstieg zum Rifugio Pian di Crest 2108 m. Am Samstag Aufstieg zum Tamirpass und weiter dem Grat entlang zum Tamirhorn 3066 m. Nach dem Abstieg zum Passo d’Antabia steigen wir dem SSW- Grat, teilweise in Blockkletterei (bis max. 3-) entlang zum Gipfel des Basòdino 3272m. Abstieg über den Ostgrat und die Ostflanke auf den Basòdino-Gletscher und danach über Felsplatten und dem Wanderweg folgend zur Capanna Basòdino (1856m), wo wir übernachten.
Am Sonntag Aufstieg zum Lago die Cavagnöö und weiter zum Passo Grandinagia 2698 m. Abstieg zur Alpe San Giacomo und weiter nach All’Acqua. Heimreise mit Postauto und Zug. Wir werden lange unterwegs sein. Entsprechende Kondition und Erfahrung sind notwendig.

Anreise mit

ÖV