Zurück

Event abgesagt!

Chaiserstuhl

Über sanfte Weiden zur Sinsgauer Schonegg, dann in Serpentinen zum Oberalper Grat und leicht ausgesetzt auf den Chaiserstuhl, der eine tolle Aussicht bietet.

Datum/Dauer

Mi, 03.07.2024 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2024-13954

Leistungen/Preis

Halbtax ca. 29.00
Hinreise: Luzern – Oberrickenbach Fell 5.50, Seilbahn - Ober Spis 5.00
Rückreise: Seilbahn Bannalp 13.00 – Oberrickenbach – Luzern 5.50

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung möglich

Vom 05.01.2024 bis zum 30.06.2024 12:00

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bei Anmeldung per email oder Telefon bitte Mitgliedernummer angeben.

Lehner Hanspeter, Tel.: 041 340 05 36, Mobile: 079 710 55 49, E-Mail: hp.lehner@gmx.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 - T4 (anspruchsvolle Bergwanderung - Alpinwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, Ausdauer für 1300m Aufstieg und ca. 5.5 Std. Dauer bei 12 km Strecke.

Route/Details

Den ersten Teil des Aufstiegs verkürzen wir mit der Seilbahn bis Ober Spis. Das ist das berühmte "Fränklerbähnli", das normalerweise den fehlenden Schnee auf der Skiabfahrt von der Sinsgäuer Schonegg ersetzt. Eine Pause gibt es auf der Sinsgäuer Schonegg. Hier beginnt der blau-weiss markierte, steile Weg Richtung Chaiserstuhl. Er ist im Aufstieg gefahrlos zu begehen und die eventuell noch vorhandenen Schneefelder lassen sich elegant umgehen. Auf dem Oberalper Grat angelangt, eröffnet sich eine prächtige Sicht in die Bannalper Berge und zum Urirotstock. Man weiss gar nicht, ob man in die Ferne gucken oder der Blumenpracht am Wegesrand geniessen soll. Relativ rasch erreichen wir unser Ziel, den Chaiserstuhl, um nachher zur Bannalper Schonegg und zur Bannalp Chrüzhütte abzusteigen.
Streckenprofil: Oberrickenbach Ober Spis 1196m – Sinsgauer Schonegg 1913mm – Chaiserstuhl 2400m – Bannalper Schonegg 2249m – Bannalp Chrüzhütte 1718m

Profil

Aufst: 1280 Hm/3.5 h, Abst: 740 Hm/2.0 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt Bahnhof Luzern beim Kiosk 6.55
Hinreise: Luzern ab 7.10, Wolfenschiessen Bus ab 7.37, Oberrickenbach Talstation LFCH an 7.51, Seilbahn Ober Spis an 8.15
Rückreise: Seilbahn Chrüzhütte Bannalp ab – Oberrickenbach ab 17.04 – Wolfenschiessen ab 17.22 – Luzern an 17.49

Benötigtes Material

Zwischenverpflegung aus dem Rucksack, Regenschutz, eventuell Wanderstöcke