Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Rophaien

Der Berg mit dem silbernen Kreuz über dem Vierwaldstättersee

Datum/Dauer

Mo, 24.06.2024 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2024-13945

Leistungen/Preis

Halbtax total ca. 44.00
Hinweg: Luzern - Flüelen Gruonbach 10.50, Seilbahn Oberaxen 9.00
Rückweg: Seilbahn Lidernen 10.00, Riemenstalden – Luzern 14.50

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung möglich

Vom 05.01.2024 bis zum 17.06.2024 12:00

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (7/7)

(min. 4 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bei Anmeldung per email oder Telefon bitte Mitgliedernummer angeben.

Lehner Hanspeter, Tel.: 041 340 05 36, Mobile: 079 710 55 49, E-Mail: hp.lehner@gmx.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 - T4 (anspruchsvolle Bergwanderung - Alpinwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, Ausdauer für 1400m Aufstieg und 5.5h Dauer bei 9 km

Route/Details

Von Oberaxen bis P. 1339 gute Wege, anschliessend bis ca. 1650 m eher undeutliche Wegspuren, die etwas Spürsinn erfordern. Der weitere Aufstieg zum Rophaien verläuft über steile Wiesen und Wildheuplanggen und ist bei Nässe heikel. Auf dem Verbindungsgrat zum Äbneter Stöckli folgt man einem luftigen Weglein, der schwindelfreien Bergwanderern bei schneefreien Verhältnissen vorbehalten ist. Die Schlüsselstelle sind die etwas ausgesetzten Minuten gleich nach dem Rophaien. Von Rophaeien bis Firtiggrätli blauweiss markierter Weg mit zwei leicht ausgesetzten Stellen, die bei Altschneeresten (also häufig bis in den Sommer hinein) nicht ganz unproblematisch sind, sich aber mit wenig Mehraufwand umgehen lassen.
Streckenverlauf:
Oberaxen 1011m – Hintereggen 1340m -Rophaien 2078m – Äbneterstöckli 2088m – Firtiggrätli 1960m – Bergstation Gitschen bei Lidernen 1718m

Profil

Aufst: 1360 Hm/3.5 h, Abst: 640 Hm/2 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt Bahnhof Luzern beim Kiosk oben 7.05
Hinreise: Luzern ab 7.18 - Flüelen Bus ab 8.21 – Flüelen Gruonbach an 8.27 – Seilbahn ab 8.30 – Oberaxen an 8.45
Rückreise: Riemenstalden Chäppeliberg ab 16.15 – Sisikon ab 17.14 – Arth-Goldau ab 17.49 – Luzern an 18.21

Benötigtes Material

Zwischenverpflegung aus dem Rucksack, Regenschutz, eventuell Wanderstöcke,