Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Gletscherwelten Rosenlouwi und Gouwli

Faszinierende Gletscherwelten zwischen Dossenhütte und Gaulihütte

Datum/Dauer

Fr, 04.08.2023 - So, 06.08.2023 (3 Tage)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2023-12511

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Rosenlaui- und Gauligebiet

Leistungen/Preis

An- und Heimreise mit ÖV, Hüttenübernachtungen mit Halbpension

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Bestätigte Anmeldungen

noch 2 freie Plätze (6/8)

(min. 4 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Nur online

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T2 - T4 (einfache Bergwanderung - Alpinwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Sehr gute Kondition, sehr gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit in teilweise sehr ausgesetztem Gelände.

Route/Details

Von der Rosenlaui steigen wir durch die Rosenlouwi Gletscherschlucht vorbei am Rosenlouwibiwak zur Dossenhütte auf. Der Weg führt teils über Kalkplatten und Stufen (künstliche Tritte und Seilgeländer) und verlangt absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Die Dossenhütte steht imposant auf einem schmalem Grat und bietet einen wunderschönen Blick auf den Rosenlouwigletscher - hier übernachten wir.
Der Weg zur Gaulihütte ist zwar lang aber wiederum imposant. Wenn die Energie noch reicht, besteht noch die Möglichkeit von der Gaulihütte zur Chammliegg ins abgelegene Einzugsgebiet des Gauligletschers zu wandern und einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden, weiss strahlenden Gletscherflanken zu werfen (ca. 2 Stunden).
Am Sonntag steigen wir via Wasserfallrundtour nach Innertkirchen ab. Auch dieser Weg ist teilweise mit Drahtseilen abgesichert und erfordert Tritt- und Schwindelfreiheit. Vorbei am Gaulisee und entlang des Gletschersees Mattenalp mit seinen kleinen Sandsträndchen geniessen wir noch einmal das schlicht sensationelle Panorama mit Gauligletscher und vielen Firngipfeln - eine schon fast arktische Kulisse. Ab Mürvorsess besteht die Möglichkeit mit dem Alpentaxi nach Innertkirchen zu fahren. Ich

Profil

1. Tag: Aufst: 1360 Hm/5 h
2. Tag: Aufst: 850 Hm/3 h, Abst: 1300 Hm/3 h
3. Tag: Aufst: 200 Hm/1 h, Abst: 1500 Hm/5 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

7.50 Uhr Bahnhof Luzern

Benötigtes Material

Wanderausrüstung, Helm, evtl. Stöcke, warme Kleider, Hüttenschlafsack, SAC-Ausweis