Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Eggenmanndli

Mit dem ÖV unterwegs zur weiteren ZS Skitour auf den Gipfel Eggenmanndli mit imposanter Aussicht auf die umliegenden Berge und den Urnersee. Der morgendliche Aufstieg geht entlang eines sonnenbeschienen Rückens und eine schöne, steile und pulvrige Abfahrt bringt uns zurück zum Ausgangspunkt oder hinunter ins Tal.

Datum/Dauer

Sa, 28.01.2023 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2023-11839

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Brüsti

Karte
Leistungen/Preis

Individuelle Ausgaben für ÖV und Seilbahnen.

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung möglich

Vom 23.12.2022 bis zum 23.01.2023 17:00

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (6/6)

(min. 3 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte deine Skitourenerfahrung (absolvierte Referenztouren ohne Bergführer/in) und Einschätzung zur Skitechnik abseits der Piste angeben.

Touren-Typ

Skitour

Schwierigkeit

ZS (ziemlich schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres und gutes Skifahren in allen Schneeverhältnissen und Spitzkehren in allen Schneearten bis ca. 40 ° Hangneigung. Sehr gute Kondition für ca. 1200 Hm Aufstieg und 1900 Hm Abfahrt.

Route/Details

Aufstieg:
Brüsti 1530 m.ü.M. - Hinter Chulm - Geissrüggen - Surenenpass 2292 m.ü.M. - Eggenmanndli 2448 m

Abfahrt:
Nordosthang nach Talboden von Waldnacht (41° auf 40 Hm) -
Brüsti 1530 m.ü.M. (mit Gegenaufstieg) oder Schwandenberg 1149 m.ü.M. (Zwischenstation) oder Attinghausen 597 m.ü.M. (je nach Schnee in den Tiefenlagen)

Profil

Aufst: 1200 Hm/4.5 h, Abst: 1900 Hm/2 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt ca. 7:00 Uhr im Bahnhof Luzern (genauer Zeitpunkt wird bekanntgegeben).

Benötigtes Material

Komplette Skitourenausrüstung gemäss Sektions-Ausrüstungsliste inkl. Harscheisen, LVS (3-Antennen), Schaufel, Sonde und Helm (idealerweise).

Sonstiges

Diese Tour erfordert sichere Verhältnisse.
Gemeinsame ÖV-Anreise ab Bahnhof Luzern.