Zurück

Event abgesagt!

Äbnistetterfluh

Verschoben vom 30.06. auf 15.09.2023; Nach-Anmeldungen sind möglich bis 12.09.2023 Unterwegs im Entlebuch auf stillen Pfaden und weglos steil hinauf zum Gipfelkreuz der Äbnistettefluh

Datum/Dauer

Fr, 15.09.2023 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2023-11745

Leistungen/Preis

Billette Basis Halbtax ab Luzern ca. CHF 16.00

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung möglich

Vom 01.06.2023 06:00 bis zum 12.09.2023 12:00

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bei Anmeldung per email oder Telefon bitte Mitgliedernummer angeben.

Fischer Beatrice, Tel.: 041 490 23 35, Mobile: 079 654 94 34, E-Mail: trix.fischer@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 (anspruchsvolle Bergwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Trittsicherheit im steilen Wiesengelände, Kondition für Aufstieg

Route/Details

Mit dem Postauto ab Entlebuch geht’s Richtung Glaubenberg und ab Gründli beginnt der Aufstieg. Über Weiden und vorbei an den Alpen Chätterich, Looegg und bis zur Toregg folgen wir dem Wanderweg. Ab hier gehen wir rechts, auf unmarkiertem Weg Richtung Chäslistetten. Ein mächtiger Steinblock mit Steinmannli steht an jener Stelle, wo wir den steilen, weglosen, ca. halbstündigen letzten Aufstieg (200 Hm) in Angriff nehmen. Ab und zu eine Verschnaufpause und oben angekommen, vergisst man den schweisstreibenden Aufstieg. Die Aussicht beim Gipfelkreuz (1800m) über das Entlebuch und die weiten Landesteile, lassen einen strahlen und man ist glücklich, hier oben stehen zu dürfen

Profil

Aufst: 750 Hm/2.50 h, Abst: 800 Hm/2.50 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Entlebuch 8.22 Uhr nach Ankunft Zug von Luzern, Bus fährt um 08.25 Uhr

Benötigtes Material

gutes Schuhwerk, Stöcke, Verpflegung aus dem Rucksack

Sonstiges

Billette bitte selber lösen