Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Hasenmatt - Höchster Punkt Kanton Solothurn

Mitten auf dem Jura Höhenweg bietet sich auf der Hasenmatt, dem höchsten Punkt des Solothurner Jura eine einzigartige Rundsicht!

Datum/Dauer

Do, 25.05.2023 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2023-11736

Leistungen/Preis

Halbtax ca. Fr. 40.00, Luzern – Olten – Grenchen – (Bus) Stierenberg. Rückweg: Oberdorf – Solothurn – Luzern. Seilbahn Weissenstein – Oberdorf Fr. 9.00.

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung möglich

Vom 04.01.2023 bis zum 23.05.2023 12:00

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (12/12)

(min. 4 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bei Anmeldung per email oder Telefon bitte Mitgliedernummer angeben.

Lehner Hanspeter, Tel.: 041 340 05 36, Mobile: 079 710 55 49, E-Mail: hp.lehner@gmx.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T2 (einfache Bergwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Ausdauer für ca. 5h Wanderzeit bei 14km

Route/Details

Wir starten auf dem Stierenberg oberhalb Grenchen und folgen dem Jurahöhenweg. Immer hart am Rande des Abgrundes der Stallflue wandern wir Richtung Hasenmatt, dem höchsten Punkt des Solothurner Jura. Dort erwartet uns eine prächtige Aussicht ins Mittelland, die Alpen und den Berner Jura. Weiter geht’s durch Feld und Wald gegen den Weissenstein, wo wir mit der Seilbahn nach Oberdorf runtergondeln.
Streckenverlauf: Stierenberg 1073 – Stallflue 1409 – Hasenmatt 1445 – Weissenstein 1281

Profil

Aufst: 800 Hm/3 h, Abst: 620 Hm/2 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt 6.50 Bahnhof Luzern beim Kiosk auf Geleiseebene
Hinfahrt: Luzern ab 7.05 Richtung Olten, 8.02 ab Olten, 9.00 ab Grenchen, Stierenberg an 9.25
Rückfahrt: voraussichtlich 17.10 Oberdorf ab, Luzern an 18.55

Benötigtes Material

Verpflegung aus dem Rucksack, Regenschutz, ev. Wanderstöcke