Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Pizzo Bombögn

Eine chinesische Mauer im Tessin? Sie sieht tatsächlich so aus, die 300 Meter lange, 2 Meter hohe und 1 Meter breite Steinmauer, die sich am Gipfelhang des Bombögn zum Gipfelkreuz hinaufzieht – ein Meisterwerk alpiner Baukunst.

Datum/Dauer

Mo, 03.07.2023 - Di, 04.07.2023 (2 Tage)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Eventnummer

2023-11423

Leistungen/Preis

Fr. 76.00 Übernachtung Halbpension, zuzüglich Reisespesen

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 04.01.2023 bis zum 15.06.2023 21:52

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (8/8)

(min. 5 Teilnehmende)

Anmeldung

Online-Anmeldung

2023-11423

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 (anspruchsvolle Bergwanderung)

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

keine

Route/Details

Für die Wanderung zu diesem imposanten Bauwerk wählen wir den weniger steilen Aufstieg ab Cimalmotto, kraxeln dann auf oder neben der Mauer zum Gipfelkreuz und steigen nach Bosco Gurin ab.
Wanderzeit netto: 6 Stunden
Und am ersten Tag? Es stehen uns zwei verschiedene abwechslungsreiche Wanderungen um Cimalmotto zur Auswahl. Der Entscheid fällt später. Gut versteckt im lichten Lärchenwald finden wir gegen Abend unsere Unterkunft, das idyllisch gelegene Rifugio la Reggia.
Wanderzeit netto: 4 1/2 Stunden

Profil

Aufst: 800 Hm, Abst: 400 Hm

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Luzern, Gleis 6 um 7.10 h (Abfahrt Zug um 7.18 h)

Benötigtes Material

Wanderstöcke, Schlafsack, Stirnlampe, Verpflegung für unterwegs.