Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

FABE Rätselrally Luzern

Zeit mal wieder nach draussen zu gehen und die Stadt zu erkunden! Mache mit bei der FABE Rätselrally und gewinne tolle Preise. Die Rätselrally startet Mitte März und geht bis Mitte April. Das "Start-Rätsel" findest du auf dem SAC-Tourenportal. Wenn du dich anmeldest, bekommst du eine Mail mit ein paar zusätzlichen Hinweisen und Kontaktdaten für Hilfestellungen. Am Ende wirst du hoffentlich am "Ziel" ankommen und das dort versteckte Lösungswort an uns weiterleiten.

Datum/Dauer

So, 20.03.2022
und weitere

Organisierende Gruppe

Stammsektion FaBe

Eventnummer

2022-10218

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Luzern

Anmeldung möglich

Vom 06.03.2022 bis zum 20.03.2022 00:00

Bestätigte Anmeldungen

0 bestätigte Plätze (0/?)

Anmeldung

Online-Anmeldung

online

Touren-Typ

Veranstaltung/Kultur

Details

Die Rätselrally kannst du alleine, zusammen mit deiner Familie und/oder deinen Freunden absolvieren.
Im Download-Bereich findest du das "Start-Rätsel", das dich zur nächsten Rätselstation führt.
Wenn du dich online anmeldest, erhältst du noch ein paar Hinweise und die Kontaktdaten für Hilfestellung und das Einreichen des Lösungsworts.

Jede Rätselstation beinhaltet ein weiteres Rätsel und Hinweise, die zur nächsten Station führen.
Die Gläser sind natürlich ein bisschen versteckt - du musst also schon ein bisschen suchen. Aber achte dabei auf deine Umwelt! Es muss nichts zerstört werden und wir achten natürlich auch darauf, dass alle Station frei zugänglich sind.

Wichtig ist ausserdem, dass du das Glas mit dem Rätsel wieder so hinterlässt, wie du es vorgefunden hast.

Die Rätselrally kann problemlos zur Fuss bewältigt werden.

Anreise mit

Keine Angabe

Zeit und Treffpunkt

Die Rätselrally ist vom 20. März bis zum 10. April aktiv
In dieser Zeit steht es dir frei, die Rally zu absolvieren.
Natürlich kannst du auch an einem Tag anfangen und sie an einem anderen Tag beenden.

Benötigtes Material

Hilfreich sind
- ein Stift und Papier
- ein Stadtplan oder ein Handy für die Navigation
- Freude am Rätsel

Zurück