Zurück

Pilatuskette

Die Überschreitung der Pilatuskette gilt als Zentralschweizer Klassiker.
Organisierende Gruppe

OG Napf

Datum/Dauer

So, 25.09.2022

Eventnummer

2022-10009

Veranstaltungsort

Pilatus - Gfellen

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Kosten Bergbahn: Fr. 18.- Basis HT ( Vergünstigung ab 10 Pers.) Risotto in der Tripolihütte

Anmeldung möglich

Vom 22.11.2021 bis zum 20.09.2022

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Kondition für eine längere und anspruchsvollere Tageswanderung

Route/Details

Wir reisen mit der ÖV nach Alpnach und fahren mit der steilsten Bergbahn zum Pilatus. Der Wanderweg führt am Tomlishorn vorbei, unterhalb vom Widderfeld gibt es ein Felsband mit Ketten zu bewältigen. Weiter geht es über das Mittagsgüpfi zur Tripolihütte. Dort geniessen wir ein Risotto, das für uns Willi kocht. Nach der Mittagspause gibt es nochmal ein Aufstieg über die Stäfelifluh und dann beginnt der lange Abstieg via Blauer Dossen zum Gfellen. Rückreise Postauto / Bahn

Schwierigkeit

T3

Profil

Aufst: 760 Hm, Abst: 1800 Hm/5.30 h

Benötigtes Material

Wanderstöcke sind zu empfehlen

Zeit und Treffpunkt

Wird den Angemeldeten vorher per Mail mitgeteilt.

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: