Mitgliederzeitschrift SAC Sektion Pilatus

von Andreas von Deschwanden

Die neue saisonale Mitgliederzeitschrift löst die schwarzweisse Ausgabe in A5 ab. Lesefreundlich und bildkräftig, mit
Schwerpunkten rund um den Bergsport Zentralschweiz.

Mitglieder aus unserer Sektion erzählen mit Herzblut von ihrem «Bergleben», sie fotografieren mit ihrem Blick «unsere» Berge und geben damit
der grossen Sektion mit knapp 10‘000 Mitgliedern ein Gesicht.


Wir schaffen dafür neue Rubriken. Zum Beispiel mit Céline Pfister, die aus ihrem Bergtagebuch berichtet oder mit Peter Hüsler,
der «abwegige» Tourentipps gibt. In Lieblingsberg erzählt diesmal Richard Brusa vom «Drachenberg» ob Flühli. Die Titelgeschichte ist
der Rettungsstation Pilatus/Rigi gewidmet, die ihr 20jähriges Jubiläum feiert. Die 50 Bergretter unserer Sektion kennen die Hotspots
und trainieren oft an den beiden Hausbergen.

In der Rubrik Sektionsleben finden Beiträge aus allen Gruppen von der JO bis zu den OGs Platz. In dieser Ausgabe geht es unter anderem um das Skiturnen, das neue Hüfi-Hüttenwartpaar und weitere Nachrichten aus Sektion und Vorstand.


Wir verknüpfen auch die Zeitschrift enger mit unserer Website: Neu erscheinen alle Tourenberichte auf der Website mit Bildreportagen,
Eckdaten und den Berichten. Sie sind leicht zu finden: Einfach auf der Startseite runterscrollen! Im Pilatus findet ihr jeweils auf acht
Seiten eine Auswahl der letzten drei Monate.

Wir freuen uns sehr, euch die erste Ausgabe des neuen Pilatus präsentieren zu können. Es war ein langer, spannender Weg bis dahin.
Die nächsten Wegstücke dauern nun jeweils drei Monate. Wir wünschen viel Musse und Vergnügen bei der Lektüre der ersten
Ausgabe.

Die Zeitschrift ist für eingeloggte Mitglieder hier downloadbar.

Zurück