Zurück

Freie Plätze!

Skihochtouren Coaching

Skihochtouren Coaching

Über spannende Gletscher und luftige Grate auf hohe Berge steigen!
Hast du bereits Erfahrung auf Skihochtouren, bist beim Gipfelanstieg jedoch unsicher? In diesen drei Ausbildungstagen legen wir den Fokus auf den Gipfelanstieg, welcher über Schnee und Fels führt. Du erlernst die optimale Taktik und die Seilhandhabung für Gipfelanstiege am kurzen Seil. Das Jungfraugebiet, im Herzen des Berner Oberlandes, bietet das perfekte Ausbildungsgelände.

Kurs-Nr.: W.22.SK.6
Kursdaten:

Fr, 08.04.2022 - So, 10.04.2022

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Kursort

Jungfraugebiet

Leistungen/Preis

CHF 570.- inkl. 3 Tage Führung durch dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung inkl. HP, exkl. Anreise und Bergbahnen



Kursinhalte

Alpine Gefahren erkennen, Anseilen auf Gletscher, Tourenplanung, Routenwahl, Spaltenrettung, Verankerungen im Eis/Schnee/Fels, Sicherungstechnik für Gipfelanstiege und Seilhandhabung

Kursziele

Skihochtouren mit Gipfelanstieg im ZS-Bereich sicher und selbstständig unternehmen.

Voraussetzungen

Selbstständig, einfache Skihochtouren gehen, Kondition für 1500 Hm im Hochgebirge, sicher Steigeisen gehen

Benötigtes Material

komplette Skitourenausrüstung inkl. Felle, Harscheisen, LVS, Lawinenschaufel, Sondierstange, Steigeisen, leichter Pickel, Anseilgurt, 3 Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge 120cm, Reepschnur (6mm Durchmesser), Prusik, Tourenbekleidung inkl. Handschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Skibrille, Stirnlampe, Thermosflasche, Zwischenverpflegung für vier Tage und Toilettenartikel.

Anmeldung

Online über Anmeldeformular oder per E-Mail: angela.weibel@gmx.net

Zeit und Treffpunkt

8:55 Uhr beim Bahnhof in Grindelwald Grund

Zurück