Zurück

Freie Plätze!

Basisknoten

Basisknoten

Du verfügst über die Grundkenntnisse im Indoor-Klettern und möchtest mit dem Outdoor-Klettern beginnen. Im Knotenkurs erlernst du die wichtigsten Basisknoten (Achterknoten, Spierenstich, Mastwurf, HMS, Blockierungsknoten und Prusik), welche du benötigst, um die Seilmanöver beim Outdoor-Klettern zu erlernen. Der Knotenkurs bildet die Grundlage für die Kurse „Von der Halle an den Fels“ oder „Grund-/ Einführungskurs Abseilen“.

Kurs-Nr.: S.22.BK.1
Kursdaten:

So, 20.03.2022

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive
Stammsektion Jugend

Kursort

Kletterhalle Pilatus Indoor, Root

Leistungen/Preis

GRATIS! Wird von der Sektion (Ressort Kurse und Rettung) gesponsert als Beitrag zur Sicherheit.



Kursinhalte

Erlernen der Basisknoten und einfache Anwendungen

Kursziele

Erlernen der Basisknoten

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Indoor-Klettern

Benötigtes Material

Kletterausrüstung inkl. evtl. Sicherungsgerät, zwei Schraubkarabiner, zwei Reepschnüre (Durchmesser 5 bis 6 mm à 5m), wenn vorhanden ein Seil, evtl. weitere Karabiner, Schlingen und um eine Prusikschlinge zu erstellen 5 bis 6mm Reepschnur à ca. 1m (falls du noch keine Prusikschlinge hast)

Anmeldung möglich

Vom 01.12.2021 bis zum 12.03.2022

Anmeldung

Bitte online anmelden

Zeit und Treffpunkt

19.10 Uhr, Kletterhalle PILATUS INDOOR / D4

Zurück