Zurück

Event ausgebucht!

Einführung Skihochtouren

Einführung Skihochtouren

Du warst schon öfter auf Skitouren unterwegs und möchtest nun auch im winterlichen, alpinen Gelände sicher unterwegs sein. Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.
1. Tag: Ausbildung und Zustieg zur Albert-Heim Hütte. Wir erlernen und üben das Anseilen auf dem Gletscher, die Spalten- und Selbstrettung sowie die Tourenplanung.
2. Tag: Spannende Ausbildungstour rund um das kleine Kamel. Im Fokus stehen die Kletter- und Sicherungstechniken vom Skidepot zum Gipfel. Sowie Verankerungen im Firn für steiles Skigelände.

Kurs-Nr.: W.21.SHT.2
Kursdaten:

Sa, 06.03.2021 - So, 07.03.2021

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Kursort

Albert-Heim Hütte

Leistungen/Preis

310.- CHF, 2 Ausbildungstage in Kleingruppen 5-6 Personen durch dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung in der SAC Hütte inkl. HP, exkl. Anreise.


Kursinhalte

Erwerben der Technik für Hochtouren auf Ski. Planung, Routenführung, Anseilen auf dem Gletscher, Spalten- und Selbstrettung, Kletter- und Sicherungstechniken vom Skidepot zum Gipfel.

Kursziele

Nach diesem Kurs kannst du einfache Skihochtouren selbständig unternehmen.

Voraussetzungen

Skitourenerfahrung, Fitness für 3-4h Aufstiege, max. 1400 Höhenmeter

Benötigtes Material

Komplette Skihochtourenausrüstung inkl. Felle, Harscheisen, LVS, Lawinenschaufel, Sondierstange, Steigeisen, leichter Pickel, Anseilgurt,
3 Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge 120cm, Reepschnur 5-7m (6mm Durchmesser), Prusik, Tourenbekleidung inkl. Handschuhe und Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme, Skibrille, Stirnlampe, Thermosflasche, Zwischenverpflegung für zwei Tage und Toilettenartikel.

Anmeldung

Online über Anmeldeformular oder per E-Mail: angela.weibel@gmx.net

Zeit und Treffpunkt

8:50 Uhr beim Bahnhof in Realp.



Zurück