Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Aufbaukurs Hochtouren

Aufbaukurs Hochtouren

Die zwei Kurstage verbringen wir in der Furka Region. Am ersten Tag bieten sich rund um die Sidelenhütte sehr gute Schulungsmöglichkeiten. Der Südostgrat auf den Galenstock ist eine vielseitige und abwechslungsreiche Route auf den Gipfel. Die mittelschwere Hochtour eignet sich perfekt, um die Klettertechnik im Fels und im Firn mit Steigeisen zu trainieren und zu verbessern.

Kursdaten/Dauer

Sa, 21.07.2018 - So, 22.07.2018 (2 Tage)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Furka Gebiet

Leistungen/Preis

Mit Bergführer/in

285.- CHF, 2 Ausbildungstage durch Dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung in der SAC Hütte inkl. HP, exkl. Anreise.

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Anmeldung

Online-Anmeldung

An Angela Weibel
E-Mail: angela.weibel@gmx.net

Kursart

Sommer: Hochtouren

Kursstufe

2

Kursinhalte

Intensive Schulung der Kletter- und Steigeisentechnik, Sicherungstechniken in Fels, Firn und Eis, Routenwahl und Planung.

Kursziele

Selbständiges unternehmen von mittelschweren Hochtouren.

Voraussetzungen/Anforderungen

Erfahrung auf Hochtouren, sicheres bewegen im steilen Firn auf Steigeisen und im Fels im 4. Schwierigkeitsgrad mit Bergschuhen. Kondition für bis zu achtstündigen Touren (max. 1500hm).

Anreise mit

Keine Angabe

Zeit und Treffpunkt

wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Benötigtes Material

wird nach der Anmeldung bekannt gegeben

Bestätigte Anmeldungen

noch 8 freie Plätze (0/8)

(min. 4 Teilnehmende)

Zurück