Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Mehrseillängen-Routen

Mehrseillängen-Routen

Du kletterst bereits routiniert im Klettergarten und träumst davon höher hinaus zu kommen; in diesem Kurs lernst du alles rund ums Mehrseillängenklettern. Die gut mit Bohrhaken abgesicherten Routen ermöglichen dir den idealen Einstieg. Neben der klettertechnischen Schwierigkeit gilt es, die Route zu finden, den Zu- und Abstieg zu bewältigen und das Wetter zu beurteilen.

Von den vier Kurstagen verbringen wir zwei Tage im Bergsee Gebiet. Dort finden wir wunderschöne Granitklettereien mit Piazschuppen und Rissen in alpiner Umgebung. Nach den ersten beiden Tagen wechseln wir vom Granit in den Kalk. Im Schächental vertiefen wir unser Wissen an den etwas athletischeren Kalkwänden. Die steilere Leisten- und Henkelkletterei sorgt bestimmt für müde Unterarme.

Kursdaten:

Do, 25.05.2017 - So, 28.05.2017

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Kursort

Bergseegebiet Göscheneralptal / Schächental

Leistungen/Preis

650.- CHF für SAC Pilatus Mitglieder / 730.- CHF für Nichtmitglieder, 4 Ausbildungstage durch Dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung in der SAC Hütte und Hotel inkl. HP, exkl. Anreise.


Kursinhalte

Seilhandhabung für Mehrseillängenrouten, Standplätze einrichten, Mobile Sicherungspunkte im Fels anbringen, Abseilen, Routenverlauf finden, Tourenauswahl und -planung unter Berücksichtigung der alpinen Gefahren.

Kursziele

In diesem Kurs erlernst du die notwendigen Seil- und Klettertechniken, um in alpinen, gut gesicherten Mehrseillängen-Routen sicher und selbständig unterwegs sein zu können. Zum Beispiel: Bergseeschijen Südgrat, Gross Diamantstock Ostgrat.

Voraussetzungen

Erfahrung im Klettern von Einseillängentouren im Klettergarten. Kletterniveau outdoor von minimum 5b im Vorstieg.
Als ideale Vorbereitung dient dir der Kurs „Von der Halle an den Fels“.

Benötigtes Material

Die Ausrüstungsliste erhältst du mit den Detailinfos nach erfolgter Anmeldung.

Anmeldung

Weibel Angela, Tel: 079 362 13 09, Email: angela.weibel(at)gmx.net

Zeit und Treffpunkt

8:55 Uhr beim Bahnhof SBB in Göschenen.


Zurück