Zurück

Freie Plätze!

1. Hilfe für angehende Tourenleitende

1. Hilfe für angehende Tourenleitende

- Alternativer Kurs zum klassischen Erste-Hilfe-Kurs mit für Bergsport optimiertem Kursinhalt.
- Der Kurs richtet sich primär an angehende Tourenleiter der Aktiven, welche den Besuch eines "Erste-Hilfe-Kurses" vorweisen müssen (für die Teilnahme am Tourenleiterkurs). Wenn bis Ende Oktober noch Plätze frei sind, dürfen bestehende Tourenleiter diesen Kurs als Fortbildungskurs nutzen.

Kursdaten/Dauer

Sa, 16.11.2024 (ca. 8 h)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Kursnummer

A.24.1H.2

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Luzern

Leistungen/Preis

Gratis (für angehende Tourenleiter und bestehende TL als FK)

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Kursart

Allgemeinwissen: Erste Hilfe

Kursstufe

4

Kursinhalte

Erste-Hilfe-Kurs mit für Bergsport optimiertem Inhalt

Kursziele

Wichtigste Medizinische Notmassnahmen für den Bergsport kennen

Voraussetzungen/Anforderungen

Dieser Kurs richtet sich an angehende Tourenleiter, welche sich bereits für die Ausbildung angemeldet haben. Die Anmeldung wird nur berücksichtigt, wenn ein unterschriebener Subventionsantrag des Tourenchef der Sektion Pilatus vorliegt. Dieser Kurs zählt auch als FK für SAC Pilatus Tourenleiter.

Anreise mit

Keine Angabe

Zeit und Treffpunkt

Details folgen

Benötigtes Material

Details folgen

Sonstiges

Dieser Kurs wird vom Zentralverband als Erste-Hilfe-Kurs akzeptiert.

Bestätigte Anmeldungen

noch 11 freie Plätze (1/12)

(min. 2 Teilnehmende)